szmmctag

  • Sticky * Klönschnack:

    * Woröver wi in´r Naberschop diskereern, dat könt je hie anklicken. *

    Der! Blog ...

    E-Mail SoulLogo

    Soul-Special

    Frauenflohmarkt

    Flohmarkt

    Sommerfeste

    Herbst-Events

    Krimilesung 2014
  • Wochenend-Flüsterer

    HalloweenHey Folks,
    interessante Partys und Konzerte finden auch an diesem Wochenende in unserer Region statt. Sucht euch unter LINKS UM BERGEDORF: TAG- UND NACHTLEBEN das Richtige heraus. Diese Rubrik findet ihr bei mir auf der linken Seite der Homepage. Ich stimme mich schon gedanklich auf Halloween ein. Ein besonderes Highlight ist am Sonntag, 26.10.2014, der Brunch mit Gitarrenmusik von Karl Cyperski im Haus im Park.


    Ein schönes Herbstwochenende wünscht - HeidivomLande

  • Verkaufsoffener Sonntag ja oder nein?

    HeidivomLande, Bloggerin, verkaufsoffener Sonntag ja oder nein?Hallo liebe Leser,
    Sonntags in Hamburg und in den Bezirken einkaufen gehen, ist das möglich? Klar, denn das Hamburgische Ladenöffnungsgesetz erlaubt den Einzelhandelsgeschäften aus Anlass besonderer Ereignisse an vier Sonntagen im Jahr zu öffnen. Diese Tage werden von den Behörden in Hamburg lange im voraus festgelegt. Nun hat mich ein Leser unter euch darauf gebracht, eine Umfrage zu starten. Wie findet ihr die verkaufsoffenen Sonntage und nutzt ihr sie überhaupt? Dienen sie zur Stärkung des Hamburger Einzelhandels im Wettbewerb der Metropolen oder werden die Mitarbeiter über Gebühr strapaziert? Was sind "besondere Ereignisse" und gehört ein Krimi-Lese-Sonntag auch dazu? Welche Themen würden sich sonst anbieten? Ich bin sehr gespannt auf eure Meinungen und Anregungen zum Thema "Verkaufsoffener Sonntag ja oder nein?". Diese könnt ihr als Kommentar unter diesem Artikel oder bei Facebook posten. Gerne auch per E-Mail an mich. Eure HeidivomLande

  • Verschönerung für Alte Holstenstraße

    Hallo liebe Leser,
    der Senat hat die Einrichtung des Business Improvement Districts (BID) Alte Holstenstraße II offiziell beschlossen. Das schreibt heute morgen um 11.04 Uhr das Hamburger Abendblatt in seinem Artikel "Der Senat gibt für BID Alte Holstenstraße 668.000 Euro". Viele Aktivitäten des ersten BID werden fortgeführt, u.a. die Neugestaltung der Fußgängerzone. Innerhalb von fünf Jahren stehen in etwa 668.000 Euro für die Maßnahmen zur Verfügung, die über private Mittel der Grundeigentümer eingebracht werden. Eure HeidivomLande

  • Abschiedsfoto der Nordtribüne

    St. PauliHallo liebe St.-Pauli-Fans,
    ein nicht ganz unwichtiger Hinweis für alle Nordtribünen-Fans: Nach dem Abpfiff am Sonnabend, 25.10.2014, habt ihr die Chance, auf dem historischen Abschiedsfoto dabei zu sein. Alle 3.800 Nordtribünen-Steher und -Sitzer sollen auf ihrem „Zweitwohnsitz“ fotografiert werden. Das historische Gruppenportrait wird Susanne Katzenberg aufnehmen, die bereits die Haupttribüne und die Gegengerade vor deren Abriss verewigt hat (aus: fcstpauli.com). Das ist doch eine tolle Idee. Eure HeidivomLande

  • Kalender aus historischen Postkarten

    Kultur- und GeschichtskontorHallo liebe Leser,
    das Kultur- und Geschichtskontor in Bergedorf hat bereits zum fünften Mal einen Kalender aus historischen Postkarten zusammengestellt. Der Kalender für 2015 enthält diesmal mehr Motive aus den Vierlanden, da Bestände aus dem Nachlass von Werner Schröder verwendet werden konnten. Er ist im Bergedorfer Kultur- und Geschichtskontor im Reetwerder und demnächst auch in vielen Buchläden zu erwerben. Eure HeidivomLande

  • Each moment of your life is a picture!

    Fotografin Jasmina SunHallo liebe Leser,
    mit Hut, kleinen Accessoires und viel Charme im Gepäck war ich letzten Sonntag zu meinem ersten richtigen Fotoshooting unterwegs. Die Fotografin Jasmina Sun hat mir mit ihrer sympatischen Art gleich meine Aufregung genommen und mich zuerst professionell geschminkt. Dann ging das Warmshooten los. Sie hat mich liebevoll in Szene gesetzt, mit Farben gespielt, Accessoires arrangiert und ich durfte dieses Lebensgefühl, mich wie ein Model zu fühlen, einfach mal in vollen Zügen geniessen. Mit meinem "Wild Wild West-Outfit" in Kombination mit den farbenfrohen Herbsttönen hat sie mich wunderschön eingefangen, wie ihr auf den ersten Fotos erkennen könnt. Frei nach dem Motto: Each moment of your life is a picture!

    Jasmina Sun hat selbst jahrelang als Model gearbeitet, bis sie ihre Leidenschaft für die Arbeit hinter der Kamera entdeckte. Als Fotografin profitiert sie natürlich von ihrer jahrelangen Erfahrung als Model vor der Kamera. Diese Erfahrung gibt sie gerne während der Aufnahmen weiter und so entstehen Bilder, die bei dem Betrachter einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Ihr Fokus liegt in der Aufnahme von Menschen, Tieren und Natur. Die Shootings können im Studio oder draußen stattfinden. Wer sich also selbst einmal so bezaubernd fühlen oder wer Fotos zu Weihnachten bzw. für die Liebsten verschenken möchte, der sollte beim Angebot "Herbst-Schnupper-Shooting" von Jasmina unbedingt zugreifen. Klickt den Flyer und die Bilder an, um weitere Details zu sehen. Unbedingt empfehlenswert! Eure HeidivomLande
    Impressum, HeidivomLandeImpressum, HeidivomLande, Blog, BergedorfHerbst Angebot Fotoshooting Jasmina Sun

  • Krimi-Lese-Sonntag

    Krimilesung 2014Hallo liebe Leser,
    unter dem Motto „Bergedorfer Krimi-Lese-Sonntag“ lädt der WSB ein, die besonders „kriminellen“ Angebote der Bergedorfer Geschäfte kennenzulernen. Das Shoppingerlebnis mit spannenden Lesungen! am 02.11.2014 von 13 bis 18 Uhr. Was gibt es an einem kalten nieseliegen November-Sonntag Schöneres, als sich auf die Spur nach den neuesten Winterkollektionen oder den ersten Weihnachtsgeschenken zu machen und zwischendurch in gemütlicher Atmosphäre die spannendsten Passagen aus Regional-Krimis zu hören. Drei Autoren lesen an drei verschiedenen Standorten vor. Die Geschichten spielen im direkten Umfeld: Hamburg, Bergedorf sowie den Vier- und Marschlanden. An Orten, die direkt um die Ecke liegen und die wir alle kennen. Das macht es noch spannender. Natürlich können die Bücher auf Wunsch direkt vor Ort signiert erworben werden. Meine Rezensionen zu den drei Krimis und Infos zu den Autoren könnt ihr durch Anklicken der nachfolgenden Namen direkt lesen. Viel Spass an dem Sonntag wünscht eure HeidivomLande

    =>15 und 16h, Rena Larf, „Mord zwischen Bille und Serrahn“, Marks, Am Brink 2

    =>14 und 15h, Cornelius Hartz, „Brook unter Räubern“, von Have, Sachsentor 32

    =>15 und 16h, Silke Schopmeyer, „Deich Mortale!“, Volksbank, Alte Holstenstraße 72

  • Garage mit Ein- und Ausfahrverbot

    GaragenzuparkerHallo liebe Leser,
    im Stadtteil Bergedorf ist die Parkplatzsituation genauso schwierig wie in ganz Hamburg. Das ist bekannt und genau aus diesem Grund haben wir eine Parkgarage angemietet. Um so ärgerlicher ist es dann, wenn Dritte diese Garagen unerlaubt zuparken und wir uns immer wieder Samstags auf die Suche nach dem Fahrzeughalter machen müssen. Wir haben doch keine Garage mit eingebautem Ein- und Ausfahrverbot angemietet!!! Was also tun, wenn nach 20 Minuten Wartezeit immer noch keiner aufgetaucht ist und die freundliche Polizei auch nach dreimaligen Anrufen immer wieder vertröstet? Abschleppen lassen, selbst das Fahrzeug zuparken, sich anpöbeln lassen? Ich habe mich mal schlau gemacht und dieses hier zum Thema gefunden:
    Den Falschparker abmahnen. Vorher einen auffälligen Warnhinweis an der Garage anbringen, dass unberechtigte Parker sofort kostenpflichtig abgeschleppt werden. Das falsch abgestellte Fahrzeug mit KFZ-Zeichen fotografieren, um damit den Verstoß beweissicher zu dokumentieren.
    Sorry, Leute. Aber genau das wird demnächst passieren. Irgendwann reicht diese Ignoranz. Wie sind denn eure Erfahrungen mit solchen Situationen? Wer zahlt evtl. Abschleppkosten? Ich bin über hilfreiche Hinweise und Anregungen sehr dankbar. Benutzt dazu gerne die Kommentarfunktion. Eure HeidivomLande

  • Lavastein wieder geöffnet!

    Bergedorf, GastroinformationHallo liebe Leser,
    dies habe ich am 15.10.2014 bei Facebook auf der Lavastein-Seite gesehen:
    "Hallo Freunde des alten und neuen Lavastein. Was lange dauert wird entlich gut, ab heute könnt ihr uns wieder besuchen! Das bekannte Lavastein Team freut sich auf Euch. Ganz fertig sind wir aber noch nicht, wollen Euch aber nicht länger auf die Folter spannen. Kommt vorbei ..." Demzufolge ist das Lavastein wieder geöffnet. Eure HeidivomLande

  • Konzerte - Club am Donnerstag

    Club am DonnerstagHey Folks,
    der Club am Donnerstag hat wieder interessante Bands in ihrer Location (Happy Billard, Kurt A. Körber Chaussee 73, Hinterhof 1.Stock) im Angebot. Den Link zum Happy Billard findet ihr links auf meiner Homepage im Tag- und Nachtleben. Eure HeidivomLande

    B) 16.10.14 Katarina & Dejan [SLO]
    B) 23.10.14 Travels & Trunks
    B) 06.11.14 Miss Quincy & The Showdown (CAN)
    B) 13.11.14 Chris Cubeta & The Liars Club [USA]
    B) 20.11.14 Feedback Revival (USA)

  • 50 shades of Soul

    DJ Kalle, 50 shades of soulHey Folks,
    einen besonderen Tipp habe ich für euch parat: Am Freitag, den 17.10.2014, ab 21.30 Uhr spielt DJ Kalle 50 shades of Soul, also chilligen Soul aus 3 Jahrzehnten, im Belami. Die erfahrenen Bergedorfer Soul-DJs Kalle und Schumi stehen mit jahrzehntelangem Fantum und intensiver Beschäftigung mit der Soulmusik normalerweise zusammen am DJ-Pult. Diesmal wird DJ Kalle das Event alleine gestalten. Lest mehr über die beiden in den Presse- und Partyberichten. Und das Schöne kommt ganz zum Schluß: Es kostet an diesem Abend keinen Eintritt! Eure HeidivomLande

  • Douglas Box of Beauty Oktober 2014

    Oktober 2014, Douglas Box of BeautyHallo liebe beauties,
    gestern ist meine Douglas-Box-of-Beauty für den Monat Oktober 2014 mit dem Thema "Red Carpet" bei mir eingetroffen. Sie enthält Produkte, die ich benötige, um auf dem roten Teppich zu brillieren. Die Douglas Box of Beauty begeistert monatlich mit einem Starprodukt in Originalgröße, das zum Motto der aktuellen Themenbox passt. Dieses Mal handelt es sich bei dem Highlight um den "Eyeko London – Eye Do Liquid Eyeliner" und der ist richtig glamourös. Lässt sich toll auftragen und hält lange. Die Beschreibungen zu den anderen Produkten findet ihr hier, auf dem tollen Beangel Blog. Eure HeidivomLande (Klickt auf das Foto zur besseren Ansicht)

  • Läuft auch hier: Gone Girl

    Gone GirlHey Folks,
    kennt ihr euren Ehe-Partner ganz genau? Was denkt er? Wer ist er? Diese Frage stellt sich Nick Dunne (Ben Affleck) an seinem fünften Hochzeitstag, dem Tag, an dem seine schöne Frau Amy (Rosamund Pike) spurlos verschwindet. Unter dem Druck der Polizei und des wachsenden Medienspektakels, bröckelt Nicks Darstellung einer glücklichen Ehe. Durch seine Lügen, Täuschungen und sein merkwürdiges Verhalten stellt sich jeder bald dieselbe unheimliche Frage: Hat Nick Dunne seine Frau ermordet? Regisseur David Fincher zeichnet in seinem Thriller GONE GIRL – basierend auf dem weltweiten Bestseller von Gillian Flynn – das Psychogramm einer Ehe auf. Wie gut kennt man den Menschen, den man liebt, wirklich? Der TRAILER zum Film, der seit Donnerstag auch im Hansa-Kino hier bei uns läuft, hat meine dunkle Seite bereits voll angesprochen. Leider haben wir es nicht geschafft, die private Kinovorstellung für 50 Personen zu gewinnen. Ein fettes Dankeschön trotzdem an alle, die auf meiner Seite mitgemacht haben. Ich werde mir den Firlm morgen ansehen und euch dann berichten. Eure HeidivomLande

  • Lesung im Augustinum Aumühle

    HerbstHallo liebe Leser,
    meine Kooperationspartnerin Rena Larf gibt am Donnerstag, 16.10.2014, 18.00 Uhr, im Augustinum Aumühle eine Lesung. Stimmt euch schon einmal ein: Der Herbst entfaltet seine ganze Magie. Winde wehen, das Laub fällt hernieder, ein Feuerwerk der Farben verzaubert unsere Welt mit sattem Gelb und Purpurrot. Gevatter Herbst schickt die Zugvögel auf die Reise. Der Herbst des Lebens stimmt uns besinnlich und das neugierige Herbstblatt beglückt uns mit seinem lustigen Spiel. So wechselhaft wie das allseits zitierte Herbstwetter - mal stürmisch, mal heiter, mal dunkel, mal golden, - wird die gemeinsame literarische Zeit in wunderbaren Gedichten und Geschichten von der Autorin Rena Larf magisch zum Leben erweckt. Viel Spass wünscht HeidivomLande

  • Ein Herz für Tiere!

    Kater Mailo, Bergedorf, HeidivomLandeHallo liebe Leser,
    eine tolle Aktion in Sachen "Ein Herz für Tiere!" findet am 23.11.2014 in der Zeit von 12.00 bis 17.00 Uhr im Tierheim Geesthacht statt. Die Tätowierer von CULT unternehmen einen Ausflug dorthin und stechen Tattoos für den guten Zweck in einem extra sterilen Raum. Dabei dreht sich alles um das Thema „Pfotenabdruck“. Setzt einen Pfeiler als ewige Erinnerung auf eure Haut. Ein Motiv kostet 35,-- Euro. Dieses Geld wird komplett dem Tierheim gespendet. Somit unterstützt ihr die Versorgung der Tiere und habt selbst auch etwas davon.
    Damit die Vierbeiner nicht eurem grandiosen Ideenreichtum wahllos ausgesetzt werden, gibt es von CULT einige Tattoo-Motive zur Auswahl. Also, bitte keinen Hund auf einen Scanner setzen, keine Kindermalfarbe besorgen oder Katzen auf Wachs laufen lassen, um an Pfötchenabdrücke zu kommen. CULT hat sehr schöne Vorlagen für das neue Glanzstück dabei, für Frauen wie für Männer.
    Wer die Tiere mit Sach- oder Geldspenden unterstützen möchte, der findet auf der Webseite vom Tierheim Geesthacht weitere Informationen. Eure HeidivomLande

  • Wochenend-Flüsterer

    Wochenendtipps
    Hey Folks, hier sind sie wieder, die Wochenendtipps für euch. Wie immer ohne Gewähr. Weitere Infos entnehmt bitte meiner Linksammlung in der linken Navigation. Viel Spass beim Feiern wünscht Eure HeidivomLande

    =>Fr., 20.30 Uhr, Jailhouse Jazzmen im Jazzclub Bergedorf
    =>Fr., 21.00 Uhr, The Wishing Well, Band in der Lola
    =>Fr., 21.30 Uhr, Schicky Lucky Party im Musikclub Garbers
    =>Sa., 09.00 Uhr, Fahrradbörse bei Fahrrad XXL Marcks
    =>Sa., 10.00 Uhr, Strickworkshop mit Elbblick im Zollenspieker Fährhaus
    =>Sa., 19.00 Uhr, "Mind Games", Band im Sander Dickkopp
    =>Sa., 20.00 Uhr, Rockn Roll im Musikclub Garbers
    =>Sa., 20.30 Uhr, Oktoberfest-Party im Commundo Tagungshotel
    =>Sa., 21.00 Uhr, „no-u-turn“, Band im Happy Billard
    =>Sa., 22.00 Uhr, Old Folks Boogie in der Lola
    =>So., 15.00 Uhr, Lesung mit Rena Larf im Bürgerhaus Westibül
    -----------------------------------------------------
    Aktuell:
    :!: Bis 17.10.2014, Inga Stöckmann, Bilderausstellung in der Lola
    :!: This is us, Ausstellung im Künstlerhaus Bergedorf
    -------------------------------------------------------

  • Veränderungen rund um das Sachsentor

    BergedorfHallo liebe Leser,
    einige Veränderungen stehen in Bergedorf demnächst an. Die Bergedorf-Info soll ins Schloß ziehen, berichtet die Bergedorfer Zeitung. Klickt hier für mehr Infos. Bergedorfs Bücherhalle sucht einen neuen Standort. Wieso, weshalb, warum? Das erfahrt ihr hier bei der Bergedorfer Zeitung. Im Traditionshaus und Bekleidungsgeschäft Schramm hängen Plakate, die auf eine Schließung hinweisen und als letzte mir bekannte Veränderung rund um das Sachsentor: In der Schlossstrasse wird in zwei Ladengeschäften kräftig umgebaut. Eure HeidivomLande

  • Ballerbude bei Andi

    Bergedorf, Kiosk, Ballerbude, bei AndiHallo liebe Nachbarn,
    unsere Ballerbude in der Nachbarschaft ist sogar auf Facebook vertreten. Wer mit Andi´s Welt in Kontakt treten oder die Neuigkeiten erfahren möchte, der klickt einfach hier. Den Link findet ihr ab jetzt auch in meiner Linksammlung auf der linken Seite. Eure HeidivomLande

  • Buchtipp: Kabine 14

    Mortimer Müller, Kabine 14 Zum Autor: Mortimer M. Müller wurde in Mödling, Niederösterreich geboren. Seit seiner Jugend schreibt er Lyrik, Kurzprosa und Romane mit Schwerpunkt auf satirisch-fantastischen, dramatisch-düsteren und melancholisch-romantischen Werken. Daneben ist er in den kreativen Bereichen Gesang und Fotografie aktiv. Er arbeitet und studiert an der Universität für Bodenkultur in Wien. Sein Kitzbühel-Thriller "Kabine 14" wurde für den Friedrich-Glauser-Preis 2014, Kategorie "Debütroman", nominiert. Mortimer war im Herbst 2014 als Schlossschreiber in Bergedorf aktiv.


    427 Seiten
    Kriminalroman
    Erschienen:
    2013
    978-3850933070
    12,50 Euro
    Am ersten Wochenende nach Neujahr nähert sich ein heftiger Winterorkan Europa. Durch die Ferienzeit herrscht bei den Tiroler Schiliften Hochbetrieb. Die Kitzbüheler Dreiseil-Umlaufbahn ist noch in Betrieb, als der Orkan losbricht. Während die Bergung der übrigen Gondeln gelingt, kann Kabine 14 nicht in die Station geschleppt werden. Die Fahrgäste sind auf sich allein gestellt, umgeben von einem tobenden Winterorkan, Dutzende Meter über dem Boden, eingepfercht mit unbekannten Personen - unter ihnen ein Mörder ...

    Fazit: Gleich vorweg kann ich euch sagen, dass dieser Krimi ein extrem spannungsgeladenes Leseerlebnis ist. Durch kurze Kapitel und wechselnde Schauplätze oder Perspektiven fesselt der Inhalt dieser Story von Anfang an. Da ich selber schon im Skiurlaub in Österreich war, kam mir das ganze Geschehen nicht abwegig vor. Im Gegenteil, ich konnte mich gut in die Situation hinein versetzen. Eingeschlossen in einer Liftkabine, Schnee und Eiseskälte um mich herum, hinderliche Skistöcke und einengende Kleidung. Dazu nervige Personen auf engstem Raum mit menschlichen Bedürfnissen.
    Der Autor hat es geschafft, dass sich vor meinem inneren Auge das Orkantief bildlich abgespielt hat. Er beschreibt die Szenen mit einer unglaublichen Faszination, gepaart mit einem scharfen Blick für das Zwischenmenschliche. Die Zusammenführung aller Ereignisse ist brillant. Bis zum Schluß habe ich mitgerätselt, wer denn der Mörder sein könnte und es gab doch immer wieder eine Wendung oder Überraschung! Mortimer, ich vergebe die volle Punktzahl. Mit dem Ereignis am Ende würde dieser Krimi sehr gut als Vorlage für einen Film mit Fortsetzung dienen. Unbedingt mehr davon! HeidivomLande

Besucherzähler
Seitenaufrufe insgesamt:
242860
Seitenaufrufe von heute:
8
Besucher insgesamt:
106715
Besucher heute:
6
Über mich

heidivomlandes Profil-Bild
heidivomlande
Pro

Der ! Bergedorfer Blog in Hamburg.

E-Mail-Abonnement

Hier kannst Du für neue Einträge dieses Blogs eine E-Mail erhalten.

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Footer:

Die auf diesen Webseiten sichtbaren Daten und Inhalte stammen vom Blog-Inhaber, blog.de ist für die Inhalte dieser Webseiten nicht verantwortlich.